GOM ATOS Compact Scan

Der GOM ATOS Compact Scan ist ein 3D-Scanner, der mit dem Streifenlicht-Prinzip arbeitet und für die vollflächige Messung und Inspektion von Bauteilen Verwendung findet. Die Kombination aus optischer und taktiler Messtechnik in einem System ermöglicht vollkommen neue Anwendungsgebiete. Mit dem GOM ATOS Compact Scan digitalisieren und analysieren wir Ihr komplettes Bauteil, von klein (z.B. Münze) bis groß (z.B. Automobil oder größer), innerhalb kürzester Zeit – flexibel, hochgenau und ortsunabhängig.

Eigenschaften

  • Auflösung von bis zu 5 Mio. Punkten pro Scan/Bild
  • Scangeschwindigkeit ca. 1 Sekunde/Bild
  • Mobile Lösung mit Laptop
  • Diverse Messfelder von 40 x 30mm2 bis 1200 x 900mm2
  • Betriebstemperatur von 5 °C bis 40 °C (ohne Kondensation)

  • Automatisierung mit 1 Achse mobiler, motorisierter Drehtisch
  • Automatisierung mit 3 Achsen Motorisierungskit mit Dreh-Schwenk-Einheit und vertikaler Achse
  • Scannen und Tasten
  • Hohe Punktdichte bis zu 0,017mm (kleinstes Messfeld 40 x 30mm2), 0,481mm (größtes Messfeld 1200 x 900mm2)

Einsatzbereiche

  • Datenerzeugung für Reverse Engineering
  • Tracking zum Positionieren von Bauteilen im Zusammenbau, Ausrichtung von Fräsen
  • Qualitätskontrolle
  • Automotive
  • Prototypenbau
  • Werkzeugbau
  • Kunststoff- und Metallfertigung
  • Denkmalvermessung und Archivierung
  • Archäologie
  • Einzelteilfertigung
  • Werkzeugprüfung
  • Modellbau

Ausgabeformate

Netz: .g3d, .pol, .jt-open, .stl, .ply

Schauen Sie sich unser Video zu dem Thema an

Jetzt Video anschauen

Wir freuen uns auf den Austausch!

Sie möchten gerne mehr über uns erfahren oder Sich persönlich austauschen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Christian Malesevic , CEO von CMA-Kompetenz

Christian Malesevic CEO

CMA GmbH

Dr.-Hermann-Neubauer-Ring 38-40
D-63500 Seligenstadt

Rückruf-Service

Email-Kontakt

*Pflichtfelder