AICON Photogrammetrie DPA Professional

Als Teil der AICON DPA Serie ist die DPA Professional ein eigenständiges und hochgenaues photogrammetrisches Messsystem, das auf Basis einer handgeführten Digitalkamera arbeitet. Es gestattet ohne lange Stillstandzeiten oder zeitintensive Transporte zum Messgerät sowohl Fertigungskontrollen als auch die Überwachung und 3D Vermessung direkt „vor Ort“. Von sehr kleinen Bauteilen wie zum Beispiel Kunststoff-Formteile bis hin zu ganzen Fahrzeugen, Flugzeugen oder Windrädern. Die handgeführte High-End-Digitalkamera bietet maximale Flexibilität in räumlich engen oder schwer zugänglichen Bereichen. Die Messung per Photogrammetrie arbeitet rein optisch, berührungslos und ohne jegliche Verfälschung der Messresultate durch antasten oder berühren.

Besonderheiten: automatische Kalibrierung, automatische Referenzierung, Möglichkeit der Verformungs- und Bewegungsanalyse, Adapterkorrektur, Merkmalserkennung

Eigenschaften

  • Kamerasystem: Canon EOS 5DS mit 28mm AICON metric Objektiv
  • Auflösung von 50 Megapixel
  • Bis zu 5 Bilder pro Sekunde, Datenübertragung per WLAN oder Wechselspeichermedium
  • DAkks kalibrierte Maßstäbe (VDI 2634 Blatt 1 zertifiziertes System)
  • Messgenauigkeit 2µm +5 µm/m (RMS) / 3µm + 7µm/m (3 Sigma)
  • Software für Datenverarbeitung und Protokollerstellung: AICON 3D Studio, Polyworks, Geomagic Control, Geomagic Verify, Metrolog, SpatialAnalyzer
  • Hohe Genauigkeiten von bis zu 10 µm
  • Flexibilität durch diverse komplexe Kameraeinstellungen
  • Nahezu alle Objektgrößen von klein bis zu sehr groß möglich (z.B. Automobil, Flugzeuge, Schiffsbau, Windkraftanlagen, etc.)
  • Kurze Rüstzeiten
  • Hohe Kompatibilität mit gängigen Messsoftware-Paketen
  • Messgerät kommt zu Messobjekt
  • Unabhängigkeit von Umgebungsbedingungen

Einsatzbereiche

  • Erfassen von Messmerkmalen
  • Deformation- und Toleranzanalyse
  • CAD-Vergleiche
  • Bewegungsanalyse
  • Einmessen von Messmarken als Referenzsystem für andere Messmittel, wie z.B. die 3D Scanner Creaform Handyscan 700 oder GOM ATOS Compact Scan (optimieren der Genauigkeit durch minimieren der Längenfehler)

Schauen Sie sich unser Video zu dem Thema an

Jetzt Video anschauen

Wir freuen uns auf den Austausch!

Sie möchten gerne mehr über uns erfahren oder Sich persönlich austauschen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Christian Malesevic , CEO von CMA-Kompetenz

Christian Malesevic CEO

CMA GmbH

Dr.-Hermann-Neubauer-Ring 38-40
D-63500 Seligenstadt

Rückruf-Service

Email-Kontakt

*Pflichtfelder